Yamaha EAD-10

579,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
  • 757 Sounds
  • 50 Preset Scenes
  • 200 User Scenes
  • 32MB Speicherplatz für eigene WAV Samples
  • 11 Reverb Effekte
  • Metronom
  • 3x 6,3 mm Stereo-Klinken Trigger Inputs für maximal 6 Mono Trigger
  • 6,3 mm Mono-Klinken Main Outs
  • 3,5 mm Stereo-Klinken Aux In
  • USB to Device
  • USB to Host
  • Eingang für Fußschalter
  • der Sensor wird am Spannreifen der Bassdrum befestigt, verfügt über einen Trigger, sowie zwei integrierte Mikrofone und nimmt das komplette Schlagzeug ab
  • Vermischen von akustischen und elektronischen Sounds innerhalb des Moduls möglich
  • inkl. Netzteil
  • Hier geht’s zum Video!

Nicht vorrätig


Das EAD10-System vereinfacht komplexe Setups, welche in der Regel auf Mikrofone, Kabel, Mixer und PA-Expertise angewiesen sind. Um ein hochqualitatives Stereoabbild deines Kits zu erhalten, musst du den EAD10-Sensor lediglich auf deiner Bassdrum montieren. Im Handumdrehen verwandelt sich dein akustisches Drumset dadurch in ein leistungsfähiges digital/elektronisches Hybridsystem, mit Samples und Digitaleffekten in Studioqualität. Es erlaubt dir die Aufnahme deines akustischen Sets zusammen mit Backingtracks deiner Lieblingskünstler aus deiner Musikbibliothek oder dem Track eines Freundes sowie die Möglichkeit deine Ergebnisse augenblicklich digital mit anderen teilen zu können.

Mit der kostenfreien iOS-App kannst du sogar ein Video deiner Drum-Performance drehen, editieren und direkt im Anschluss über dein Lieblingsportal teilen.

Das EAD10 Modul ist in der Lage jeden einzelnen Aspekt deines Schlagzeugspiels zu verändern – die Art wie du übst, aufnimmst oder performst! Wer hätte gedacht, dass dein akustisches Drumset dazu in der Lage ist?

Hier geht’s zum Video!

Produkt Besonderheiten

Marke
Farbe
Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Yamaha EAD-10“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.